Beginne jetzt mit deinem

Gitarrenunterricht

Meine Schwerpunkte

Ich unterrichte hauptsächlich Klassik, Weltmusik, Pop und Oldies auf der klassischen Gitarre und Westerngitarre. Außerdem vermittle ich die Basics im Bereich Jazz und Rock auf der E-Gitarre.

Ein möglicher Weg für Kinder

Am liebsten starte ich mit Kindern ohne Noten erstmal mit der Vertonung von Geschichten und mit der Begleitung von Kinderliedern auf den Leersaiten. Dann lasse ich die Kinder über die relative Solmisation die ersten Töne greifen. Danach erst kommen Noten und Liedbegleitung. Die Freude am Entdecken des Instruments sollen an erster Stelle stehen.

Meine Wünsche

Mein Wunsch ist nicht nur Gitarre spielen zu vermitteln, stattdessen möchte ich meinen Schülern helfen sich zu ganzheitlichen Musikern zu entwickeln. Dabei sollen sie im idealen Falle lernen nach Gehör zu spielen, zu improvisieren, Noten zu lesen und zu schreiben, zu arrangieren und zu komponieren.

Jeder Schüler ist einzigartig

... und das ist auch gut so. Die Wünsche des Schülers sollen über meinen eigenen stehen. Nur so kann ich jeden Schüler auf seinem individuellen Weg begleiten, der durch seine persönlichen Stärken und Schwächen geprägt ist.
Unterrichten ist auch für mich ein ständiger Lernprozess.

Wähle dein passendes Angebot

Für sehr junge Schüler (6-9 Jahre) empfehle auf Grund ihrer Konzentrationsfähigkeit eine halbe Stunde. Für etwas ältere Schüler (ab 10 Jahre) oder Erwachsene sind 45 min meiner Erfahrung nach eine optimale Unterrichtslänge. Fortgeschrittene Schüler, die ein bestimmtes Ziel in Aussicht haben (z.B. Wettbewerb) empfehle ich eine volle Stunde.

20 €

30 min

30 €

45 min

40 €

60 min

Häufig gestellte Fragen

Für deinen Gitarrenunterricht brauchst du: eine Gitarre, eine Gitarrentasche, ein Stimmgerät, eine Fußbank o.ä. und einen Kapodaster. Welches Buch für dich oder dein Kind am besten geeignet ist, kristallisiert sich oft erst nach ein paar Stunden.

Die Gitarrengröße ist abhängig von deiner Körpergröße. Mehr liest du am besten hier!

Der Unterricht findet in Dresden unweit des Bahnhofs Mitte in meinem Wohn-/Musikzimmer statt. Dort habe ich alle meine Unterrichtsmaterialien zur Hand und auch andere Instrumente wie Bass, Ukulele und ein E-Piano stehen bereit.

Wenn zu dir nichts gepasst hat, habe ich hier ein paar Alternativen für dich, für die ich dir gerne ein individuelles Angebot auf Nachfrage erstellen kann:

• 2-wöchiger Unterricht
• Gruppenunterricht
• Gutschein für 10 Stunden

Meine Schüler sagen...

"Durch ihre nette und geduldige Art macht der Gitarrenunterricht viel Spaß. Außerdem gelingt es Julia Schüler, durch viele gute und kreative Ideen den Unterricht möglichst abwechslungsreich zu gestalten."
Louise (14 J.)
Schülerin für 3 Jahre